Liebe Gäste,

herzlich Willkommen auf der Homepage der SPD Harsum! Seit etwa zwei Jahren dient die neu entworfene Seite als Informationsplattform des Ortsvereins.

Dieser Ortsverein ist durch die Fusion der beiden bestehenden Ortsvereine Harsum, Asel und Klein Förste mit dem Ortsverein Kaspel kurz vor der Freischaltung dieser Homepage entstanden. Dieser umfasst nun alle neun Orte in der Gemeinde Harsum.

Wir bedanken uns für Ihren Besuch. Auf unserer Homepage finden Sie alles Wissenswerte über unsere politische Arbeit in und für die Gemeinde Harsum.

Wenn Sie direkt Kontakt mit uns aufnehmen möchten benutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine Email an: info@spd-harsum.de oder kommen Sie einfach vorbei.

Informieren Sie sich auf dieser Seite über unsere Themen. Vielleicht haben Sie ja Interesse bei uns mitzuwirken. Sie sind herzlich willkommen. Und dann machen wir es gemeinsam. Wir freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen.

Viel Spaß beim Surfen und Informieren wünscht Ihnen im Namen des Ortsvereins Harsum

Michael Wedig

Bildergalerie mit 1 Bildern
Thema des Tages

Wir halten Wort! Teil 9

 

Deutschland liegt bei der Nutzung von Computern, Notebooks und Smartphones in den Schulen ziemlich weit zurück. Auch die Einführung einer sogenannten „Bildungs-Cloud“ steckt noch in den Kinderschuhen. Deshalb sprechen Kritiker davon, dass die Bundesrepublik bei der digitalen Bildung in Schulen um 15 Jahre hinterherhinkt. Das muss sich ändern! mehr ...

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Wir halten Wort! Teil 8

Die Hundesteuer ist eine Gemeindesteuer, mit der das Halten von Hunden besteuert wird. Wie jede Steuer ist sie eine öffentlich-rechtliche Abgabe, der keine bestimmte Leistung (etwa das Reinigen der Straßen von Hundekot) gegenübersteht und die zur Finanzierung aller kommunalen Aufgaben mitverwandt wird.
Dennoch sollte zumindest ein Teil dieser vereinnahmten Gelder zum Wohle der Tiere und deren Halter zurückfließen. mehr...

 
 

Wir halten Wort! Teil 7

Die Gesundheit gehört zweifelsohne zu den wichtigsten Schulthemen. In vielen anderen Staaten sind sogenannte Schulkrankenschwestern ein selbstverständlicher Teil der Bildungslandschaft und Schulkultur. In Deutschland ist dies leider mehr der Standard und so ist der Schulalltag für viele chronisch kranke Kinder, aber auch für die pädagogischen Mitarbeiter und Lehrkräfte mühsam oder gar mit unnötigen Sorgen und Ängsten erfüllt.
Das wollen wir ändern!
mehr...

 
 

Wir halten Wort! Teil 6

Alternativ zur traditionellen Form der Bestattung auf einem Friedhof wünschen sich immer mehr Menschen eine andere Art des Abschiednehmens und Erinnerns. Eine Wald- bzw. Baumbestattung spendet ebenso Trost und ermöglicht den Angehörigen ein Gedenken in einem sehr individuellen Rahmen. mehr...